Ein Kutschke zu viel für Braunschweig

Die 87. Minute im DDV-Stadion Stefan Kutschke verlässt als gefeierter Held das Feld. Obwohl Eintracht Braunschweig bisher in dieser Saison das Maß aller Dinge in der 2.Bundesliga war, sorgte Stefan Kutschke nahezu im Alleingang für den Dresdner Sieg. Doch alles der Reihe nach.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Red Bull Salzburg: Aufhauser neuer Co-Trainer

Rene Aufhauser wird neuer Co-Trainer des FC Red Bull Salzburg unter Neo-Coach Oscar Garcia. Bislang war der ehemalige Nationalspieler als Co-Trainer des FC Liefering aktiv.

Damit ist der 39-Jährige neben Ruben Martinez der zweite Co-Trainer beim amtierenden österreichischen Meister. Martinez war zuvor schon als Co-Trainer von Garcia aktiv und war von 2012 bis 2013 Torwart-Trainer beim FC Barcelona.

//platform.twitter.com/widgets.js

17-jähriger Österreicher mit den Bayern-Profis ins Trainingslager

Der erst 17-jährige Linksverteidiger Marco Friedl wird mit den Profis des FC Bayern München ins Trainingslager reisen. Das Trainingslager findet in Katar in Doha statt.

Für den U18-Nationalspieler bietet sich damit die Chance mit Stars wie David Alaba, Robert Lewandowski oder Thomas Müller zu trainieren. Gleichzeitig kann er sich auch dem Chefcoach Pep Guardiola präsentieren.

Friedl schaffte im Herbst den Sprung in die zweite Mannschaft des FC Bayern, wo er der jüngste Feldspieler war.

Champions League-Gruppen ausgelost

Nachdem die Qualifikation für die UEFA Champions League nun abgeschlossen ist, hat man auch die acht Gruppen ausgelost. Neu dabei war, dass jene acht Teams im Topf eins waren, die in den Top acht Nationen Meister wurden. So fanden sich etwa Clubs wie Real Madrid oder Manchester United im zweiten Lostopg wieder.
Weiterlesen

Gorgon vor Wechsel?

Laut dem „Kurier“ dürfte Alexander Gorgon vor einem Wechsel nach Deutschland stehen. Demnach bekundet der 1.FC Kaiserslautern Interesse am Führenden der Torschützenliste in der österreichischen Bundesliga. Bereits am Montag soll Gorgon nach Deutschland gereist sein, um zu verhandeln.
Weiterlesen

Liendl wechselt zu 1860 München

Mittelfeldspieler Michael Liendl wechselt innerhalb der 2.Bundesliga von Fortuna Düsseldorf zum TSV 1860 München. Der 29-Jährige unterschreibt bei den „Löwen“ einen Vertrag bis Juni 2017 und kostet rund 350.000 Euro an Ablöse. Seit Jänner 2014 war der Österreicher in der 2.Bundesliga aktiv und bestritt bisher 52 Spiele in denen er elf Mal traf.
Weiterlesen

Carlos Mane verlängert bei Sporting

Der Sporting Clube de Portugal hat den Vertrag mit Flügelspieler Carlos Mane vorzeitig um zwei Jahre bis zum Juni 2020 verlängert. In 62 Profispielen erzielte der portugiesische U21-Nationalspieler bisher 13 Tore. In Portugal zählt Mane zu den größten Talenten und soll in den Zukunftsplänen von Sporting eine große Rolle spielen.
Weiterlesen